USER STORY #1 - COSMO UND DIE FENSTERBANKLIEGE

User Story #1 - Cosmo und die Fensterbankliege


von Sain Abedin - 30. Jul 2020

Jeden Tag erreichen uns zahlreiche E-Mails von Euch, darunter Lob, Anregung, Kritik aber zum Großteil Geschichten, schöne wie lustige, aber allesamt unterhaltsam und erzählenswert. Da wir eure Anekdoten für zu schade finden, um sie in unserem E-Mail Postfach versauern zu lassen,  haben wir beschlossen eine neue Blogkategorie einzuführen, nämlich "User Stories".
Hier teilen wir Eure Geschichten (selbstverständlich nur mit Einwilligung!), sodass sich auch andere darüber erfreuen können. Freut Euch auf die erste Geschichte, sie handelt von Cosmo, einem wohlgenährten Kater und seiner Beziehung zur Fensterbank. :-)

Cosmo aus Magdeburg

Hallo Jan,

seit etwa 3 Jahren beherberge ich einen etwas opulenteren Kater. Sein Name ist Cosmo. Cosmo liebt nichts lieber als die Nachbarskatzen, von seinem Fensterplatz aus, zu beobachten (welche Katze nicht?). Doch Cosmo ist ein sehr genussvoller Esser und passt deshalb mittlerweile kaum noch auf die Fensterbank. 


Nachdem er letzte Woche einen wenig glamourösen Abstieg von seinem Lieblingssitzplatz gemacht hat, haben wir uns dazu entschlossen unserm Süßen ein wenig unter die Arme/Pfoten zu greifen. Erst wollten wir ein Brett an die Fensterbank anschrauben, aber als Mieter überlegt man sich bauliche Maßnahmen eben lieber zwei Mal, also haben wir uns darauf geeinigt Euer Fensterbett zu bestellen.

Ich war so frech und habe Cosmos Lieblingsfensterplatz mit dem Brett blockiert, um zu sehen wie er darauf reagiert und ich war echt überrascht, dass er sich, nach obligatorischem Beschnuppern, sofort darauf gesetzt hat. Seitdem sitzt/liegt er da in gewohnter Manier Tag und Nacht und testet die Fensterliege mit großer Hingabe. Ohne Leckerlis bekomme ich ihn da gar nicht mehr runter. 😅


Ich muss Dir ehrlich sagen, ich war skeptisch bezüglich der Belastbarkeit, weil mein kleiner Cosmo ja doch etwas besser genährt ist, aber die Fensterliege sitzt bombenfest.

Von mir gibt es auf jeden Fall ein Schwerlast Approval und von Cosmo darf ich Euch viele Schnurrer ausrichten. Macht weiter so!



Liebe Grüße aus Magdeburg